top of page
thumbnail_dav-5.jpg

ANGELN

Für Angler bietet der Fluss Oglio zahlreiche Alternativen. Es gibt zwei bequeme Angelplaetze, von denen einer überdacht ist, nur wenige Schritte von unserem B & B entfernt mit der Möglichkeit, das ganze Jahr über und bei jedem Wetter zu fangen. Wir bieten die Organisation von Angelausflügen vom Ufer oder mit dem Boot mit einem spezialisiertem Angelführer, auch für weniger erfahrene geeignet.

siluro bega.JPG

WELSFISCHEN

Zahlreiche Ausländer kommen jedes Jahr an die Ufer des Oglio, um den berühmten Wels zu jagen, der in diesen Gewässern Rekordgröße erreicht (über 100 kg). Die besten Jahreszeiten sind Frühling und Herbst, besonders wenn der Flusspegel steigt.

19.jpg

ANGELN KARPFEN ANGELN

Für Liebhaber des Karpfenangelns bietet der Fluss Oglio eine gute Anzahl von Karpfen mit einem Spitzengewicht von bis zu 22 kg, die zu jeder Jahreszeit praktikabel sind, selbst im Winter fällt die Wassertemperatur nie unter 6 ° C. Das wahre Aushängeschild für Liebhaber dieser Disziplin ist jedoch der Amur (Carpe Erbivore), der in großer Zahl mit Rekordgewichten (bis zu 26 kg) vorkommt, was den Fluss Oglio zum besten italienischen Fluss für den Fang dieser Exemplare macht.

20210417_155737.jpg

PULSE FISHING ODER FEEDER

Auch diese zu allen Jahreszeiten praktikablen Fangtechniken bereiten Enthusiasten große Freude, die auch aus anderen Regionen Italiens kommen, um die im Fluss vorkommenden großen Widerhaken mit einem Gewicht von bis zu 4,5 kg zu fangen. Es gibt zahlreiche Fischarten, die mit diesen Techniken gefangen werden können, und tatsächlich gibt es eine große Gemeinschaft von Abramids, Karpfen und amerikanischen Welsen. Weniger zahlreich, aber präsent sind Döbel, Karausche und einige seltene Schweine.

11.jpg

SPINNENDES FISCHEN

Spinnangeln mit Kunstköder  es ist sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus praktikabel; Es richtet sich hauptsächlich an Wels, Aspio, Döbel und Lucioperca.

7.jpg

LIVE ANGELN

Das Grundfischen mit lebenden Ködern richtet sich im Winter hauptsächlich auf Zander und das ganze Jahr über auf Wels mit der Möglichkeit, einige seltene Hechte zu fangen.

9.JPG

FISCHEN MIT AMERIKANISCHEN FISCHEN

Das Fischen auf amerikanische Welse hat sich in den letzten Jahren stark verbreitet und ist mit verschiedenen Techniken praktikabel, sowohl am Grund mit natürlichen oder lebenden Ködern als auch mit Spinnfischen. Es ist vor allem von April bis November praktikabel und kann Exemplare bis zu 5 kg geben.

"iL TEMPO è SOLO IL FIUME DOVE VADO PESCANDO"

bottom of page